Über uns

Der Zucht-, Reit- und Fahrverein Uentrop e. V. wurde 1924 als ländlicher Reiterverein gegründet. Eine Mannschaft des ZRFV Uentrop nahm an dem ersten Provinzialturnier teil und belegte dabei bereits einen der ersten Plätze.

Auch auf weiteren heimischen Turnieren waren die Reiter sehr erfolgreich.

Im 2. Weltkrieg bildeten dann auch die Damen eine eigene Reitergruppe, wobei erst nach dem Krieg der Reitbetrieb wieder aufgenommen wurde.

Nachdem 1985 dann die ersten Fahrlehrgänge durchgeführt wurden, verlagerte sich der Schwerpunkt der Aktivitäten im ZRFV Uentrop auf das Fahren.

 

Das erste Fahrturnier, unter der Leitung des heutigen Ehrenvorsitzenden Wilhelm Walther sen., fand 1985 statt. Seitdem wird jährlich ein Fahrturnier veranstaltet, wobei in diesem Jahr (2002) sogar erstmalig bis zur Klasse M Vierspännig geprüft wird.

  • Facebook Clean